Narbenentstörung

Bild einer Lotusblüte

Narben können – müssen aber nicht für Probleme ursächlich sein. Wichtig ist zu erkennen, ob es einen zeitlichen Zusammenhang zwischen Narben und aufgetretenen Symptomen gibt. Eine Narbe wird verdächtig, wenn die Symptome nach einer Narbe begonnen haben.

 

Narben können lokale Energieflussstörungen, verursachen und werden deshalb mit behandelt. Damit der Körper das Narbenbindegewebe umbauen kann braucht er zwei Dinge: Qi und Blut. Schröpfen eignet sich hierfür hervorragend. Entweder wird bewegend oder lokal geschröpft.